skip_navigation

Saison

26.02.20

Coach Esume hospitiert beim HSV

Der ehemalige American-Football-Trainer Patrick Esume bildet sich fort und schaut Dieter Hecking und seinen Kollegen ab heute über die Schulter.

Die meisten Sportfans kennen ihn als lautstarken „Coach Esume“ vom American Football und aus dem Fernsehen. Dass Patrick Esumes sportliche Interessen weit über Touchdowns und Field Goals hinausgehen, unterstreicht der 46-jährige Footballtrainer und TV-Moderator (u.a. „Showdown – Die Wüstenchallenge“) ab heute. Esume beginnt eine Hospitation beim HSV. In den kommenden Tagen wird er dem Trainerteam um Chefcoach Dieter Hecking bei allen Einheiten über die Schulter schauen.

Initiatoren dieser Fortbildung sind Jonas Boldt und Dieter Hecking. Der HSV-Sportvorstand lernte Esume während seiner Tätigkeit bei Bayer Leverkusen kennen. Die beiden tauschten sich mehrfach aus, blieben in Kontakt und verabredeten gemeinsam mit Trainer Hecking im Januar die heute beginnende Hospitationszeit in Esumes Heimatstadt Hamburg. „Patrick hat sehr interessante Ansichten und Erfahrungen im Teamsport gesammelt, über die wir uns schon mehrfach ausgetauscht haben. Ich halte einen Blick über den Tellerrand hinaus auch zu anderen Sportarten immer für sinnvoll. Unser Trainerstab hat sich ebenfalls dafür ausgesprochen. Und da hat sich jetzt die Möglichkeit ergeben, diese Hospitationsidee umzusetzen “, sagt Boldt.

Esume selbst freut sich auf die Eindrücke. Der in Hamburg-Eimsbüttel geborene Sportfreak, der in den 90er-Jahren für die Hamburger Football-Teams Silver Eagles, Blue Devils und Wild Huskies spielte, später dann als Trainer auf internationaler Bühne beachtliche Erfolge (German-Bowl Sieger, World-Bowl-Sieger, Französischer Meister, GFL-Coach-Of-The-Year, World-Games-Sieger, Europameister mit Frankreich) erzielte und schließlich als Football-Experte und Moderator im Fernsehen landete, kehrt in Sachen Fußball zu seinen sportlichen Wurzeln zurück. Vor seinem ersten Jahr beim American Football (1992) spielte Esume jahrelang Fußball bei Union 03 und beim ETSV Altona-Eidelstedt (heute SV Eidelstedt).

Datenschutz-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um dir ein optimales HSV-Website-Erlebnis zu bieten. Wenn du uns per Klick auf „Alles zustimmen“ dein Einverständnis gibst, verarbeiten wir Daten zum Zwecke der Analyse und Personalisierung. Dieses Einverständnis kannst du jederzeit widerrufen oder über „Speichern“ eine eingeschränkte Auswahl treffen.

Notwendig

Diese Stufe ermöglicht grundlegende Funktionen der HSV-Webseite und ist für die einwandfreie Darstellung unserer Webseite erforderlich

Analyse

Mit dem Zulassen dieser Stufe hilfst du uns dabei, unsere HSV-Webseite mittels anonymisierter Daten zu analysieren und zu verbessern.

Personalisierung

Mit dieser Einstellung ermöglichst du uns, dir passende HSV-Produkte und Werbeanzeigen vorzuschlagen.

Weitere Informationen findest du in unseren DATENSCHUTZHINWEISEN